Die Mediationsanaloge Supervision – ein Überblick; Autor: Heiner Krabbe, Sabine Thomsen
Die Medaitionsanaloge Supervision_Ein Ueberblick 2012.pdf (5Mb)
Überlegungen zur Supervision für Mediatoren; Autor: Heiner Krabbe, Sabine Thomsen
Überlegungen zur Supervision für Mediatoren.pdf (5 Mb)
Supervision für Rechtsanwälte NJW 10/2016; Autor: Heiner Krabbe, Prof. Dr. R. Fritz
Supervision für Rechtsanwälte Schwierige Mandanten, problematische Prozessstrategien, schwierige Anwaltskollegen und Richter gehören zum Alltag eines Rechtsanwaltes. Eine Reflexion in diesen Anforderungen ist zur eigenen Entlastung und Orientierung sinnvoll. Die Supervision bietet als strukturiertes, angeleitetes Verfahren einen „Überblick“, ein „über sich hinaus schauen“ in konkreten Fällen. Diese Form der Einzelfall-Supervision findet nach dem Verfahren der Mediationsanlogen Supervision statt. Nähere Informationen im Artikel.: H. Krabbe, Prof. Dr. R. Fritz: Konzept und Praxis der Supervision im Bereich anwaltlicher Tätigkeit. NJW 10/2016, Seite 694 – 696.