Anmeldung: Familien-Mediations-Ausbildung MWM IV 2018 in Münster

Sie können sich hier per Formular oder mit diesem Schreiben per Post oder Fax 0251-55623 an die Mediationswerkstatt Münster anmelden.

Seminartermine

1 Seminar: 05.-07.10.2018 (Freitag – Sonntag)
2 Seminar: 18.–20.01.2019 (Freitag – Sonntag)
3 Seminar: 29.–31.03.2019 (Freitag – Sonntag)
4 Seminar: 14.–16.06.2019 (Freitag - Sonntag)
5 Seminar: 08.–10.11.2019 (Freitag – Sonntag)
6 Seminar: 17.–19.01.2019 (Freitag – Sonntag)
Supervision drei Tage (Termine nach Absprache)

Kosten:

Pro Seminar: 590,- €
Pro Supervisionstag: 180,- €
Gesamtkosten incl. Supervision: 4.080,- €  
Korrekturlesen der Fälle: 250,- €

Trainer und Leitung:

Heiner Krabbe und Dr. Elke Müller

Anmeldung


Unsere AGBs können Sie auf unten auf dieser Seite lesen oder hier herunterladen.

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Mediationswerkstatt Münster

Ausbildung in der Familien-Mediation 2018 - 2020

1.  Vertragspartner

Vertragspartner für die Ausbildung, Werkstatt-Tage und Supervisionen ist, wenn nicht anders angegeben, die Mediationswerkstatt Münster.

2 . Zahlungsvereinbarungen

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges bis Erreichen der max. Teilnehmerzahl berücksichtigt. Mit der Zusendung der Anmeldebestätigung erfolgt auch die Zusendung der Rechnung für das erste Seminar. Nur vor Seminarbeginn eingegangene Zahlungen berechtigen zur Seminarteilnahme. Danach erhalten die Teilnehmer jeweils ca. 6 Wochen vor dem nächsten Seminar die entsprechende Rechnung.

3.  Leistungen

Im Seminarpreis sind, soweit nicht anders vereinbart, folgende Leistungen enthalten:

 

  • Moderation
  • Vermittlung der in der Ausschreibung angegebenen Seminarinhalte.
  • Seminarbegleitende Unterlagen
  • Pausengetränke (Kaffee, Tee, Wasser) und kleine Snacks

 

4.  Teilnehmerzahl

Die Seminare werden in der Regel ab 6 Teilnehmer durchgeführt. Die maximale Teilnehmerzahl ist für jede Veranstaltung extra ausgeschrieben.

5. Seminarunterlagen

Die Seminarunterlagen werden urheberrechtlich geschützt ausgegeben und nur zur persönlichen Verwendung bestimmt. Eine Vervielfältigung, Nachdruck oder Übersetzung sowie Weitergabe an Dritte ohne ausdrückliche Zustimmung durch die Mediatioswerkstatt Münster, auch von Teilen der Unterlagen, sind nicht gestattet.

6.  Stornierung

Bei Stornierung Ihrerseits, die spätestens bis 30 Tage vor Seminarbeginn bei uns schriftlich eingeht, berechnen wir 25% der Seminarkosten. Bei Absagen, die uns vom 29 Tag bis spätestens 7 Tage vor Seminarbeginn erreichen, berechnen wir 50% der Seminarkosten und bei Absagen vom 6 Tag bis Seminarbeginn berechnen wir die vollen Seminarkosten. Sofern eine Umbuchung auf ein anderes Seminar möglich ist (nur nach Absprache im besonderen Ausnahmefall) berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 €. Eine Stornierung muss schriftlich erfolgen und erhält die rechtliche Gültigkeit erst durch unsere Rückbestätigung.

Sofern die Teilnahme an der Ausbildung in der Familien-Mediation komplett abgesagt wird, entstehen folgende Kosten:

Vor dem 1 Seminar: Bearbeitungsgebühren: 300 €

Vor dem 2 Seminar: Bearbeitungsgebühren: 280 €

Vor dem 3 Seminar: Bearbeitungsgebühren: 260 €

Vor dem 4 Seminar: Bearbeitungsgebühren: 240 €

Vor dem 5 Seminar: Bearbeitungsgebühren: 220 €

Vor dem 6 Seminar: Bearbeitungsgebühren: 200 €

7.  Ausfall der Veranstaltung

Sofern wir ein Seminar aus wichtigen Gründen absagen müssen, so besteht der Anspruch auf volle Rückerstattung der Seminarkosten. Ansprüche darüber hinaus bestehen nicht.

8.  Haftung

Bei von uns nicht zu vertretenden Ausfällen oder höherer Gewalt besteht kein Anspruch auf die Durchführung des Seminars.

9.  Schlussbestimmung

Für diesen Vertrag und dessen Durchführung gilt ausschließlich deutsches Recht. Die Teilnahmebedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen in ihren übrigen Teilen verbindlich.

Mediationswerkstatt Münster

01.10.2017

 

Wünschen Sie für sich professionelle Unterstützung
oder sind Sie mit Fragen der Personalentwicklung beschäftigt?

Wechseln Sie zur Homepage der Praxis Heiner Krabbe.

Praxis Heiner Krabbe